>>
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagestext

 
 
 
 
Heute: 7
143214
Germany 69,3% Deutschland
United States 7,3% USA
Austria 6,1% Österreich
Switzerland 5,0% Schweiz
Brazil 2,3% Brasilien
Canada 1,7% Kanada
Russia 1,1% Russland
Italy 1,0% Italien
0,7%
France 0,5% Frankreich
United Kingdom 0,3% England (UK)
Netherlands 0,3% Niederlande
Portugal 0,3% Portugal
Spain 0,3% Spanien
Norway 0,3% Norwegen
Luxembourg 0,2% Luxemburg
Sweden 0,2% Schweden
China 0,2% China
Australia 0,1% Australien
Hungary 0,1% Ungarn
Czech Republic 0,1% Tschechien
Argentina 0,1% Argentinien
Mexico 0,1% Mexiko
Turkey 0,1% Türkei
Thailand 0,1% Thailand
Greece 0,1% Griechenland
Philippines 0,1% Philippinen
Denmark 0,1% Dänemark
India 0,1% Indien
Chile 0,1% Chile
Israel 0,1% Israel
Ukraine 0,1% Ukraine
Poland 0,1% Polen
Belgium 0,1% Belgien
Indonesia 0,1% Indonesien
Albania 0,1% Albanien

Total:

87

Länder
 
 
 

Am Ende des 19. Jahrhunderts erklärte der amerikanische Pastor Charles Taze Russell in s Pastor C.T. Russel- Gründer der Bibelforscher- Bewegungeinem Buch "DER GÖTTLICHE PLAN DER ZEITALTER", welches wunderbares Geschenk die gesamte Menschheit durch das Lösegeld, dass der als vollkommener Mensch geborene Sohn Gottes Jesus Christus für den Fehler des vollkommenen Menschen Adam durch seinen Tod bezahlte, erhalten hat: Alle Menschen bekommen irgendwann eine zweite Chance unter paradiesischen Bedingungen. Diese "Gute Botschaft vom Königreich Gottes" predigte der Vater der Bibelforscher-Bewegung mit vielen Anderen bis an sein Lebensende und investierte sein nicht unerhebliches Vermögen uneigennützig in einen großen Verlag.

Noch zu Beginn des 21. Jahrhunderts bezeichnen sich Jehovas Zeugen als "treue und verständige Verwalter" des Erbe Russels und des allmächtigen Gottes auf Erden. Die Bibelforscher gelten für Jehovas Zeugen als Abtrünnige im Sinne der Bibel, also Feinde Gottes - schlimmer noch als jeder Ungläubige. Daher wird jedes Mitglied der Zeugen aus der Religionsgemeinschaft ausgeschlossen, wenn er oder sie nur erwähnt, eventuell mal einen Bibelkreis der Bibelforscher besuchen zu wollen, wie beispielweise Anfang 2011 in Süddeutschland geschehen. Seid 1933 predigen Jehovas Zeugen von Tür zu Tür, dass jeder für immer vernichtet wird, der nicht Zeuge Jehovas ist. Genannt wird dies auch die "Gute Botschaft vom Königreich Gottes".

 

 

 
 

Biblische Szenen

 
 
 
^