>>
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagestext

 
 
 
 
Heute: 7
143214
Germany 69,3% Deutschland
United States 7,3% USA
Austria 6,1% Österreich
Switzerland 5,0% Schweiz
Brazil 2,3% Brasilien
Canada 1,7% Kanada
Russia 1,1% Russland
Italy 1,0% Italien
0,7%
France 0,5% Frankreich
United Kingdom 0,3% England (UK)
Netherlands 0,3% Niederlande
Portugal 0,3% Portugal
Spain 0,3% Spanien
Norway 0,3% Norwegen
Luxembourg 0,2% Luxemburg
Sweden 0,2% Schweden
China 0,2% China
Australia 0,1% Australien
Hungary 0,1% Ungarn
Czech Republic 0,1% Tschechien
Argentina 0,1% Argentinien
Mexico 0,1% Mexiko
Turkey 0,1% Türkei
Thailand 0,1% Thailand
Greece 0,1% Griechenland
Philippines 0,1% Philippinen
Denmark 0,1% Dänemark
India 0,1% Indien
Chile 0,1% Chile
Israel 0,1% Israel
Ukraine 0,1% Ukraine
Poland 0,1% Polen
Belgium 0,1% Belgien
Indonesia 0,1% Indonesien
Albania 0,1% Albanien

Total:

87

Länder
 
 
 

“Denn, meine lieben Kinder, wir sollen die Liebe nicht bloß in schönen Worten auf der Zunge tragen, sondern sie durch die Tat beweisen, wie es uns die göttliche Wahrheit lehrt.  Daran werden wir dann auch erkennen können, ob wir bei unserm Tun von der Wahrheit geleitet werden...”

1.Joh 3:18-19 (Gerber NT 1936)

Die Freien Bibelforscher existieren unter dieser Bezeichnung seid 1909 und haben ihren Ursprung in dem amerikanischen Pastor Charles Taze Russell. Wir sehen uns als Nachfolger Jesu Christi, versuchen seine Worte zeitgemäß zu leben und anderen Menschen nahezubringen.Urchristlich organisiert in autonomen Bibelkreisen und Versammlungen akzeptieren wir gemäß Epheser 5:23 nur Jesus als das Haupt der Versammlung. Es gibt also weder Bischöfe, Älteste oder Aufseher.

Unsere gesamte Handel- und Denkweise ist frei von jedem menschlichen Glaubensbekenntnis, jeder Sekte, politisch neutral und ausschließlich biblisch orientiert.

Gemäß 1.Joh 3:18-19 (s.oben) ist es uns eine Herzensangelegenheit, mit anderen Menschen über die Bibel, unserem allmächtigen Vater Jehova Gott und unseren Retter Jesus Christus zu sprechen.

Als Christen möchten wir nicht nur Liebe predigen, sondern LIEBE LEBEN. Gott ist Liebe und diese Liebe wurde uns offenbart in Jesus Christus. Wahres Christentum besteht darin, den Weg Christi zu gehen. Er allein zeigt uns den Weg zum Vater. Aus diesem Grund möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, Christus so kennen zu lernen, wie er wirklich ist und es das Buch der Wahrheit - die Bibel - zuverlässig übermittelt.

Unser innigster Wunsch ist es, Ihr Verhältnis zu Ihrem himmlischen Vater zu vertiefen und Antworten auf die vielen Fragen des Lebens anhand der Heiligen Schrift zu geben.

Gott IST Liebe und ganz und gar KEIN Gott der Rache, wie ihn viele fälschlicher Weise darstellen. Er liebt Sie so sehr, dass er für Sie das Liebste was er hat gegeben hat. Lernen Sie ihn so kennen wie er wirklich ist - voll Liebe, Güte und Barmherzigkeit - ein Vater an den man sich jeder Zeit anlehnen kann und der Humor hat.
Nutzen Sie den heutigen Tag zum Start in ein inniges Verhältnis zu Ihrem Vater und zu Jesus unserem Freund, Fürsprecher und Wegbereiter. Lernen Sie Jesus auf eine für Sie vielleicht ganz neue Art und Weise kennen. Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben, ohne den es keine Errettung gibt.

 
 

Biblische Szenen

 
 
 
^