>>
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagestext

 
 
 
 
Heute: 7
143214
Germany 69,3% Deutschland
United States 7,3% USA
Austria 6,1% Österreich
Switzerland 5,0% Schweiz
Brazil 2,3% Brasilien
Canada 1,7% Kanada
Russia 1,1% Russland
Italy 1,0% Italien
0,7%
France 0,5% Frankreich
United Kingdom 0,3% England (UK)
Netherlands 0,3% Niederlande
Portugal 0,3% Portugal
Spain 0,3% Spanien
Norway 0,3% Norwegen
Luxembourg 0,2% Luxemburg
Sweden 0,2% Schweden
China 0,2% China
Australia 0,1% Australien
Hungary 0,1% Ungarn
Czech Republic 0,1% Tschechien
Argentina 0,1% Argentinien
Mexico 0,1% Mexiko
Turkey 0,1% Türkei
Thailand 0,1% Thailand
Greece 0,1% Griechenland
Philippines 0,1% Philippinen
Denmark 0,1% Dänemark
India 0,1% Indien
Chile 0,1% Chile
Israel 0,1% Israel
Ukraine 0,1% Ukraine
Poland 0,1% Polen
Belgium 0,1% Belgien
Indonesia 0,1% Indonesien
Albania 0,1% Albanien

Total:

87

Länder
 
 
 
Samstag, 26 September 2015 00:00

Samstag, 26. September 2015:

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

 

Die Gewaltherrscher feiern ihren Sieg - aber du, Gott, machst sie stumm.
Jesaja 25,5

Die Tyrannen (Gewaltherrscher) freuen sich zu früh. Gott wird sie stoppen und denen helfen, die sie unterdrückt haben.


Maria sagte über Gott: Er zeigt seine Macht und greift ein: Die Hochmütigen verlieren ihre Sicherheit, die Mächtigen stößt er vom Thron und den Unterdrückten schenkt er neue Würde.
Lukas 1,51-52

Diese Worte aus dem 'Lobgesang der Maria' sind getragen von der Hoffnung, dass Gott Gerechtigkeit schaffen wird.

Gelesen 756 mal Letzte Änderung am Samstag, 26 September 2015 15:47

Schreibe einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

 
 

Biblische Szenen

 
 
 
^