>>
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagestext

 
 
 
 
Heute: 7
143214
Germany 69,3% Deutschland
United States 7,3% USA
Austria 6,1% Österreich
Switzerland 5,0% Schweiz
Brazil 2,3% Brasilien
Canada 1,7% Kanada
Russia 1,1% Russland
Italy 1,0% Italien
0,7%
France 0,5% Frankreich
United Kingdom 0,3% England (UK)
Netherlands 0,3% Niederlande
Portugal 0,3% Portugal
Spain 0,3% Spanien
Norway 0,3% Norwegen
Luxembourg 0,2% Luxemburg
Sweden 0,2% Schweden
China 0,2% China
Australia 0,1% Australien
Hungary 0,1% Ungarn
Czech Republic 0,1% Tschechien
Argentina 0,1% Argentinien
Mexico 0,1% Mexiko
Turkey 0,1% Türkei
Thailand 0,1% Thailand
Greece 0,1% Griechenland
Philippines 0,1% Philippinen
Denmark 0,1% Dänemark
India 0,1% Indien
Chile 0,1% Chile
Israel 0,1% Israel
Ukraine 0,1% Ukraine
Poland 0,1% Polen
Belgium 0,1% Belgien
Indonesia 0,1% Indonesien
Albania 0,1% Albanien

Total:

87

Länder
 
 
 
Dienstag, 13 Oktober 2015 00:00

Dienstag, 13. Oktober 2015: Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

 

Es geht dem gut, der Gottes Regeln folgt und Gott mit ganzem Herzen sucht.
Psalm 119,2

Gott hat uns keine Regeln gegeben, damit er zeigt: ich bin mächtig und du nicht. Gott gibt uns Regeln für unser Leben, damit es gut läuft. Auch das Fußballspiel hat Regeln: damit alle gut zusammen spielen - ohne Streit. Das wünscht sich Gott auch für uns.


Glücklich könnt ihr die nennen, die auf Gerechtigkeit warten, wie andere Menschen auf Essen und Trinken. Denn Gott wird ihnen Gerechtigkeit geben.
Matthäus 5,6

Was brauchen wir für unser Leben? Essen und Trinken. Ja. Aber ist das genug? Wir brauchen Kleidung, eine Wohnung, Bildung. Aber die bekommen nicht alle. Denn die einen sind reich, weil sie die anderen ausbeuten. Das ist ungerecht. Das wird es in Gottes Reich nicht mehr geben.

Gelesen 753 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 Oktober 2015 14:59

Schreibe einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

 
 

Biblische Szenen

 
 
 
^